Bio-Apfelsaft von Göppinger Streuobstwiesen

Streuobstbörse

Die Streuobstbörse sieht sich als Vermittlungsstelle zwischen Streuobstwiesenbesitzer (Anbieter) und Streuobstliebhabern (Abnehmer), die Interesse an der Verwertung des Obstertrages und/oder der Pflege der Bäume haben.

Damit soll die nachlassende Bedeutung der Streuobstwiesen für die Selbstversorgung mit gesundem, ungespritztem und schmackhaftem Obst wieder gefördert werden. Gleichzeitig werden regionale bzw. lokale Wirtschaftskreisläufe unterstützt und ein Beitrag zum Erhalt der landschaftsprägenden, wertvollen Streuobstwiesen geleistet.

Die Streuobstbörse wird über den Verein "schwäbisches Streuobstparadies" betrieben. Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen finden Sie unter folgendem Link:

www.streuobstparadies.de/Bewirtschaften/Streuobstwiesen-Boerse2